Volleyball

Schlagwort Volleyball bekommt jetzt auch noch eine kleine Beschreibung und ebenfalls ein Bild.

Einladung 45. internationale Volleyball Turnier 2018

2018 VORLAGE WORD iVT hoch oben

Termin:

15./16. September 2018
Spielbeginn Saamstag: 10.00 Uhr
Spielbeginn Sonntag: 9.00 Uhr

Spielort:

Kreissporthalle Mettnau, Radolfzell (3-fach-Halle)

Unterseesporthalle, Radolfzell (3-fach-Halle)
Zielgruppe:

Aktive Damen-Mannschaften von Kreisklasse bis Regionalliga
Aktive Herren-Mannschaften von Kreisklasse bis Regionalliga
Mixed-Mannschaften der Freizeitrunde

Kategorien:

2 - 3 Kategorien je Geschlecht

Startgeld:

80,- € für jede weitere Mannschaft (inkl. Sonntagsfrühstück)

Konto:

TV Radolfzell – Volleyball
Sparkasse Singen-Radolfzell
IBAN:   DE14 6925 0035 0004 0277 93
BIC:     SOLADES1SNG
Betreff: iVT 2018 - Vereins - & Mannschaftsname

Geldeingang gilt als Meldedatum!

Anmeldung:

bis 31.08.2018 über das Anmeldeformular

Übernachtung: Übernachtung in der Halle. Gerne darf auch auf dem Gelände des TV direkt am See gezeltet werden. Für günstiges Abendessen und eine legendäre Party in unserem Vereinsheim ist selbstverständlich gesorgt
Kontakt: ivt@tv-radolfzell.de

 

 

Anmeldeformular iVT

Anmeldeformular für unser 45. international Volleyball Turnier am 15./16.09.2018

zum Anmeldeformular hier

Untersee Volleys 2017/18: Spiel-Bericht USC-Konstanz

Sieg im Seederby! Untersee Volleys schlagen den Lokalrivalen aus Konstanz mit 3:2

USC Konstanz Die Drittligavolleyballer vom TV Radolfzell konnten das mit Spannung ertwartete Seederby gegen den USC Konstanz knapp aber verdient mit 3:2 für sich entscheiden.

Untersee Volleys 2017/18: Spiel-Bericht SV Fellbach

Untersee Volleys in Fellbach vor wegweisendem Spiel

SV FellbachBundesligareserve des SV Fellbach bisher  ohne Sieg in der laufenden 3. Liga Saison. Zu Gast der TV Radolfzell, der mit einem Sieg einige Plätze in der Tabelle gut machen kann.

De Rescht · Spieltage und Tabelle · Saison 2017/2018

De Rescht BFS Landesliga: Spieltage Saison 2017/2018

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
So. 29.10.17 11:00 [1] : Seehechter Überlingen
[2] : Seebären
Paradieshalle Konstanz
So. 26.11.17 11:00 [2] : TSV Mimmenhausen
[3] : Salem College
Fritz-Baur-Turnhalle (88682 Mimmenhausen)
So. 03.12.17 11:00 [1] : Seebären Paradies Halle - Ellenrieder-Gymnasium (78462 Konstanz)
Sa. 20.01.18 15:00 [2] : TSV Mimmenhausen Fritz-Baur-Turnhalle (88682 Mimmenhausen)
So. 25.02.18 11:00 [1] : Seehechter Überlingen
[2] : Salem College
Kreissporthalle Mettnau (78315 Radolfzell)
So. 04.03.18 11:00 [1] : Justizia Haidelmoos Petershauser Halle (78467 Konstanz)

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

Untersee Volleys 2017/18: Spiel-Bericht TuS Kriftel

Untersee Volleys können positiven Trend der letzten Spiele nicht fortsetzen

Kriftel LoGo VB 01aRevanche geglückt – TuS Kriftel schlägt den TV Radolfzell verdient mit 3:0 (+19; +26; +22). Untersee Volleys können positiven Trend nicht bestätigen.

Untersee Volleys 2017/18: Spielbericht TV Bliesen

Untersee Volleys gelingtSensationgegen Titelaspirant TV Bliesen

bliesenMit einem souveränen3:1 (-19;+15;+17;+15)Heimsieg konnten die Drittligavolleyballer des TV Radolfzell im dritten Spiel die ersten drei Punkte der Saison einfahren. Ab dem zweiten Satz Untersee Volleys mit überragender Leistung.

Untersee Volleys 2017/18: Spielbericht TV Waldgirmes

Untersee Volleys verlieren erstes Auswärtsspiel

waldgirmesTV Radolfzell verliert mit 1:3 (+24;+22;-22;+18) gegen den TV Waldgirmes und hängt noch ohne Punkte im Tabellenkeller fest. Deutliche Steigerung aber zum ersten Spiel zu erkennen.

Untersee Volleys 2017/2018: Spielbericht Heimspiel TSV G.A. Stuttgart

Untersee Volleys starten mit einer deutlichen Heimniederlage in die Drittligasaison

TSV Georgii Allianz Stuttgart Logo.svgGegen den Absteiger aus der 2. Bundesliga TSV G.A. Stuttgart war die Notsechs der Volleyballer des TV Radolfzell chancenlos. Gegen technisch und körperlich überlegene Gäste fand das Heimteam um Kapitän Andreas Bender nie zu seiner Normalform und verlor verdient mit 0:3.

Herren 3 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017/2018

Herren 3 Bezirksliga: Spieltage Saison 2016/2017

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
So. 15.10.17 11:00 [1] : TSV Mimmenhausen 3
[2] : TG Schwenningen 3
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 28.10.17 15:00 [1] : SV Dingelsdorf
[3] : TG Trossingen
Thingolthalle (78465 KN-Dingelsdorf)
So. 05.11.17 11:00 [1] : USC Konstanz 4
[3] : TV Spaichíngen Youngsters
Schänzlehalle (78462 Konstanz)
Sa. 09.12.17 14:00 [1] : TV Neustadt
[2] : TuS Meersburg 2
Kreissporthalle Mettnau (78315 Radolfzell)
So. 14.01.18 11:00 [1] : SV Bohlingen 2
[3] : TG Schwenningen 3
Aachtalhalle (78224 Bohlingen)
Sa. 20.01.18 14:00 [2] : TV Spaichíngen Youngsters
[3] : SV Dingelsdorf
Schillerschulhalle (78549 Spaichingen)
So. 28.01.18 11:00 [2] : TG Trossingen
[3] : TuS Meersburg 2
Kellenbachhalle (78647 Trossingen-Schura)
So. 25.02.18 11:00 [1] : USC Konstanz 4
[2] : TSV Mimmenhausen 3
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 10.03.18 15:00 [2] : TV Neustadt
[3] : SV Bohlingen 2
Franz-Beckert-Halle (79822 Titisee-Neustadt)

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

Herren 1 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017/2018

Herren 1 Dritte Liga Süd: Spieltage Saison 2017/2018

DatumUhrzeitGegnerSpielort
Sa. 30.09.17 19:00 TSV G.A. Stuttgart Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 14.10.17 20:00 TV Waldgirmes Sporthalle Lahntalschule Atzbach (35633  Lahnau)
Sa. 21.10.17 19:00 TV Bliesen Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 28.10.17 20:00 TuS Kriftel Sporthalle Weingartenschule (65830 Kriftel)
Sa. 04.11.17 15:30 VfB Friedrichshafen II ZF Arena 1 (88045 Friedrichshafen)
Sa. 11.11.17 19:00 TSV Mimmenhausen Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 18.11.17 13:30 SV Fellbach II Gäuäcker Sporthalle I (70736 Fellbach)
Sa. 25.11.17 19:00 USC Konstanz Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 09.12.17 19:00 SG U.N.S. Rheinhessen Heinz-Kerz-Halle, Nieder-Olm (55268 Nieder-Olm)
Sa. 06.01.18 19:00 TSV G.A. Stuttgart Hegelhalle (70001 Stuttgart)
Sa. 13.01.18 19:00 TV Waldgirmes Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 20.01.18 20:00 TV Bliesen Sportzentrum St. Wendel (66606 St. Wendel)
Sa. 27.01.18 19:00 TuS Kriftel Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 03.02.18 19:00 VfB Friedrichshafen II Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 17.02.18 20:00 TSV Mimmenhausen Bildungszentrum (88682 Salem)
Sa. 24.02.18 19:00 SV Fellbach II Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 10.03.18 19:30 USC Konstanz Schänzlehalle (78462 Konstanz)
Sa. 17.03.18 20:00 SG U.N.S. Rheinhessen Unterseehalle (78315 Radolfzell)

 

Externe Links

 

Damen 4 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017/2018

Damen 4 Bezirksliga Bodensee: Spieltage Saison 2017/2018

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
So. 29.10.17 11:00 [2] : SV Bohlingen 2
[3] : TSV Mimmenhausen
Aachtalhalle (78224 Bohlingen)
So. 05.11.17 11:00 [1] : SG Litzelstetten-Radolfzell 3
[3] : USC Konstanz 4
Seeblickhalle (78465 Litzelstetten)
So. 10.12.17 11:00 [1] : SV Bohlingen 2
[2] : SG Litzelstetten-Radolfzell 3
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 13.01.18 14:00 [2] : USC Konstanz 4
[3] : SV Bohlingen 2
Schänzlehalle (78462 Konstanz)
So. 28.01.18 11:00 [1] : TSV Mimmenhausen
[3] : SG Litzelstetten-Radolfzell 3
Bildungszentrum (88682 Salem)
So. 11.03.18 11:00 [1] : USC Konstanz 4
[2] : TSV Mimmenhausen
Unterseehalle (78315 Radolfzell)

 

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

 

Damen 3 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017/2018

Damen 3 Bezirksliga Bodensee: Spieltage Saison 2017/2018

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
Sa. 14.10.17 14:00 [1] : USC Konstanz 4
[3] : TSV Mimmenhausen
Schänzlehalle (78462 Konstanz)
So. 05.11.17 11:00 [1] : SG Litzelstetten-Radolfzell 4
[2] : USC Konstanz 4
Seeblickhalle (78465 Litzelstetten)
So. 10.12.17 11:00 [2] : SG Litzelstetten-Radolfzell 4
[3] : SV Bohlingen 2
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 20.01.18 15:00 [1] : SV Bohlingen 2
[3] : USC Konstanz 4
Aachtalhalle (78224 Bohlingen)
So. 28.01.18 11:00 [2] : TSV Mimmenhausen
[3] : SG Litzelstetten-Radolfzell 4
Bildungszentrum (88682 Salem)
So. 25.02.18 11:00 [1] : TSV Mimmenhausen
[2] : SV Bohlingen 2
Seeblickhalle (78465 Litzelstetten)

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

Damen 5 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017 / 2018

Damen 5 Bezirksklasse Bodensee: Spieltage Saison 2017/2018

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
Sa. 28.10.17 15:00 [2] : TV Jestetten 2
[3] : USC Konstanz 5
Realschulhalle (79798 Jestetten)
So. 05.11.17 11:00 [1] : SV Bohlingen 3
[2] : SV Dingelsdorf 2
Tegginger Halle (78315 Radolfzell)
So. 19.11.17 11:00 [2] : TV Jestetten 3
[3] : TSV Mimmenhausen 2
Realschulhalle (79798 Jestetten)
Sa. 09.12.17 14:00 [2] : TV Lottstetten Gemeindehalle (79807 Lottstetten)
So. 14.01.18 11:00 [1] : SV Dingelsdorf 2 Thingolthalle (78465 KN-Dingelsdorf)
So. 28.01.18 11:00 [1] : TV Jestetten 2
[2] : TSV Mimmenhausen 2
Tegginger Halle (78315 Radolfzell)
Sa. 24.02.18 14:00 [1] : USC Konstanz 5
[3] : SV Bohlingen 3
Schänzlehalle (78462 Konstanz)
Sa. 10.03.18 14:00 [1] : TV Lottstetten
[2] : TV Jestetten 3
Tegginger Halle (78315 Radolfzell)

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

Damen 2 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017/2018

Damen 2 Landesliga Ost: Spieltage Saison 2017/2018

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
So. 15.10.17 11:00 [1] : SV Dingelsdorf
[2] : TV Villingen 3
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 21.10.17 15:00 [1] : TV Aldingen Sporthalle (78354 Aldingen)
So. 05.11.17 12:00 [2] : USC Konstanz 3 Schänzlehalle (78462 Konstanz)
Sa. 18.11.17 15:00 [1] : TV Jestetten Realschulhalle (79798 Jestetten)
So. 26.11.17 11:00 [2] : SG Singen-Gottmadingen Goldbühlhalle (78244 Gottmadingen)
Sa. 09.12.17 15:00 [1] : TV Neustadt
[2] : TuS Hüfingen
Seeblickhalle (78465 Litzelstetten)
So. 14.01.18 11:00 [1] : USC Konstanz 3
[2] : TV Aldingen
Seeblickhalle (78465 Litzelstetten)
So. 21.01.18 11:00 [1] : TV Villingen 3 Goldenbühl-Halle (78048 Villingen-Schwenningen)
Sa. 27.01.18 14:00 [2] : SV Dingelsdorf Paradies Halle - Ellenrieder-Gymnasium (78462 Konstanz)
Sa. 17.02.18 15:00 [2] : TV Neustadt Franz-Beckert-Halle (79822 Titisee-Neustadt)
So. 25.02.18 12:00 [1] : SG Singen-Gottmadingen
[2] : TV Jestetten
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
So. 11.03.18 12:00 [1] : TuS Hüfingen Turnhalle B (78183 Hüfingen)

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

Damen 1 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017/2018

Damen 1 Verbandsliga: Spieltage Saison 2017/2018

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
Sa. 14.10.17 14:00 [2] : TB Bad Krozingen Kreisgymnasium (79189 Bad Krozingen)
So. 29.10.17 12:00 [1] : USC Konstanz 2
[2] : SV Kirchzarten
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 04.11.17 15:00 [1] : TB Bad Dürrheim Salinensporthalle (78073 Bad Dürrheim)
So. 19.11.17 11:00 [2] : TV Villingen 2 Goldenbühl-Halle (78048 Villingen-Schwenningen)
Sa. 25.11.17 15:30 [1] : USC Freiburg 2 Uni-Halle (79117 Freiburg)
So. 10.12.17 12:00 [1] : FT 1844 Freiburg
[2] : SV Waltershofen
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 13.01.18 14:00 [2] : USC Konstanz 2 Schänzlehalle (78462 Konstanz)
So. 21.01.18 12:00 [1] : TB Bad Krozingen
[2] : TB Bad Dürrheim
Kreissporthalle Mettnau (78315 Radolfzell)
Sa. 27.01.18 14:30 [1] : SV Kirchzarten Bildungszentrum (79199 Kirchzarten)
So. 18.02.18 11:00 [2] : FT 1844 Freiburg Rotteck-Gymnasium (79100 Freiburg)
Sa. 24.02.18 14:30 [1] : SV Waltershofen Steinriedhalle (79112 Freiburg-Waltershofen)
So. 11.03.18 12:00 [1] : TV Villingen 2
[2] : USC Freiburg 2
Unterseehalle (78315 Radolfzell)

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

 

Herren 2 · Spieltage und Tabelle · Saison 2017 / 2018

Herren 2 Verbandsliga: Spieltage Saison 2017 / 2018

 

DatumUhrzeitGegnerSpielort
Sa. 14.10.17 15:00 [2] : VC Weil Humboldthalle (79576 Weil am Rhein)
So. 29.10.17 12:00 [1] : USC Konstanz 2
[2] : TV Kippenheim
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 04.11.17 15:30 [1] : USC Freiburg 3 Uni-Halle (79117 Freiburg)
So. 19.11.17 11:00 [2] : SV Bohlingen Münchriedhalle (78224 Singen)
Sa. 25.11.17 15:30 [1] : USC Freiburg 2 Uni-Halle (79117 Freiburg)
So. 10.12.17 12:00 [1] : SV Litzelstetten
[2] : VC  Offenburg
Unterseehalle (78315 Radolfzell)
Sa. 13.01.18 14:00 [2] : USC Konstanz 2 Pestalozzi-Halle (78467 Konstanz)
Sa. 20.01.18 15:00 [1] : VC Weil
[2] : USC Freiburg 3
Kreissporthalle Mettnau (78315 Radolfzell)
So. 28.01.18 11:00 [1] : TV Kippenheim Mühlbachhalle (77971 Kippenheim)
So. 18.02.18 11:00 [2] : SV Litzelstetten Seeblickhalle (78465 Litzelstetten)
So. 25.02.18 11:00 [1] : VC  Offenburg Sporthalle Nordwest (77656 Offenburg)
Sa. 03.03.18 14:30 [1] : Südbaden Auswahl Rotteck-Gymnasium (79100 Freiburg)
So. 11.03.18 12:00 [1] : SV Bohlingen
[2] : USC Freiburg 2
Unterseehalle (78315 Radolfzell)

Der Spieltag beginnt zur angegebenen Uhrzeit. Die eckigen Klammern geben an, welche Spielnummer unser Team bestreitet.

Externe Links

Damen 1 2016/2017: In einer Zitterpartie zum Vizemeister!

Damen 1 in einer Zitterpartie zum Vizemeister!

Damen 1 – Spielbericht vom 26.03.17 gegen den SV Kirchzarten und den USC Konstanz:

SG Litzelstetten-Radolfzell / SV Kirchzarten – 1:3 (22:25; 17:25; 25:20; 22:25)
SG Litzelstetten-Radolfzell / USV Konstanz – 3:2 (25:21; 25:17; 21:25; 16:25; 15:13)

Untersee Volleys 2016/2017 Spielbericht TV Bliesen

Untersee Volleys TV Radolfzell beenden 3. Liga Saison souverän auf Platz 6

Zwar mussten sich die Volleyballer aus Radolfzell klar mit 1:3 (-23; +16; +15; +13) dem TV Bliesen geschlagen geben, konnten die Saison aber souverän und noch vor den Saarländern auf Platz 6 beenden. Saisonziel Klassenerhalt frühzeitig und klar erreicht.

Damen 1 2016/2017: Spielbericht vom 11.3.2017 gegen Kappelrodeck

Damen 1 gewinnt mit 3:2 gegen Kappelrodeck

Mit stark dezimiertem Kader fuhr die SG Litzelstetten-Radolfzell, den wohl weitesten Weg, nach Kappelrodeck. Als Unterstützung kamen die Jugendspielerin Julia und die“ quasi“ Jugendspielerin Maggie aus der zweiten Damenmannschaft mit.

Untersee Volleys 2016/2017 Spielbericht TuS Kriftel

Untersee Volleys mit klarer Heimniederlage gegen TuS Kriftel. Insgesamt positives Saisonfazit.

Mit einer deutlichen 0:3 Niederlage im letzten Heimspiel der Saison haben sich die Drittligavolleyballer vom TV Radolfzell vom eigenen Publikum verabschiedet. Der Tabellenzweite TuS Kriftel war an diesem Abend zu stark für die dezimierten Hausherren.

Untersee Volleys 2016/2017 Heimspiel LAF Sinzig

Untersee Volleys vom TV Radolfzell sichern vorzeitig die Klasse. Souveräner 3:0-Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht LAF Sinzig

Durch einen nie gefährdeten 3:0 Heimerfolg gegen chancenlose Gäste aus Sinzig ist der Klassenerhalt bereits 2 Spieltage vor Schluss gesichert.

Bereits vor der Partie am Fasnetsamstag war klar: gewinnt der TV Radolfzell mit 3:0 oder 3:1 wäre ein Abrutschen auf einen Abstiegsplatz nicht mehr möglich. Personell musste Trainer Bonelli einzig auf den langzeitverletzten Sascha Helwig und auf August Sigle, der sich derzeit im Ausland befindet, verzichten. Dafür rückten Linus Lange und Bruno Karren aus der zweiten Herrenmannschaft ins Team.

Das Spiel wurde von unseren Gästen deutschlandweit im Live Stream veröffentlicht. zu sehen unter http://sportdeutschland.tv/volleyball/tv-radolfzell-vs-laf-sinzig

Untersee Volleys 2016/2017 Spielbericht TV Waldgirmes

Keine Punkte für die Untersee Volleys

Mit 1:3 (+25; +22; -23; +18) schaffte der TV Waldgirmes die Revanche gegen dezimierte Radolfzeller, die mit der Niederlage und der eigenen Leistung hadern. Auf Platz 5 abgerutscht reicht den Untersee Volleys noch 1 Sieg in den letzten 3 Partien für den sicheren Klassenerhalt.

Untersee Volleys 2016/2017 Spielbericht VFB Friedrichshafen 2

Lauf beendet – Untersee Volleys mit klarer Niederlage gegen VfB Friedrichshafen 2

Diesmal ohne Chance und mit wenig Gegenwehr unterliegen die Untersee Volleys vom TV Radolfzell dem abstiegsgefährdeten VfB Friedrichshafen klar mit 0:3 (+12; +21; +21). Die sehr gut aufgelegte Bundeligareserve des VfB Friedrichshafen mit einem wichtigen Befreiungsschlag gegen wenig inspirierte Radolfzeller. 

U12-BaWü-Bambini Turnier in Freiburg

U12-BaWü-Bambini Turnier in Freiburg

Zum großen U12-BaWü-Bambini Turnier trafen sich 19 Mannschaften aus ganz Baden Württemberg im Freiburger Rotteck Gymnasium.

Untersee Volleys 2016/2017 Spielbericht Heimspiel TSV Mimmenhausen

Irres Derby geht an den TSV Mimmenhausen


Gastgeber Untersee Volleys TV Radolfzell verliert denkbar knapp mit 2:3 (-24; -15; +20; +22; -14) und vergibt dabei 2 Matchbälle unnötig vor einer grandiosen Heimkulisse. Radolfzell verteidigt als Aufsteiger Tabellenplatz 4, Mimmenhausen bleibt weiterhin an Spitzenreiter Karlsruhe dran, die zeitgleich eine 2:3-Niederlage gegen den drittplatzierten TuS Kriftel hinnehmen mussten.  

Seemaxx Sports Day 2017 am 28.01.2017 von 10.00-18.00 Uhr im Seemaxx Radolfzell

Seemaxx Sports Day 2017 - und wir sind aktiv mit dabei!

Unser Vereinsmotto lautet #WirbewegenRadolfzell, aber eben natürlich bewegen wir nicht nur #Radolfzell, sondern auch all unsere Gäste.... :-)

Hier ein kleiner Überblick über unser Vereins-Programm beim #Seemaxx #Sports #Day am 28.01.2017 in unserem #Seemaxx:

#Kinderbetreuung mit #Bastelecke von 10.00 - 13.00 Uhr sowie von 15.00 - 18.00 Uhr durch unsere Eltern-Kind- und Vorschulturn-Abteilung

Untersee Volleys 2016/2017 Spielbericht SSC Karlsruhe

Untersee Volleys schaffen Sensation gegen Tabellenführer SCC Karlsruhe!

2017 01 18 SCC Karlsruhe 01Mit einem letztendlich etwas glücklichen, aber durchaus verdienten 3:2 Sieg über den Ligaprimus SSC Karlsruhe ist dem Aufsteiger vom Bodensee der Start in die Rückrunde gelungen!

Untersee Volleys 2016/2017 Spielbericht SG Rodheim

Unterseevolleys siegen auch gegen die SG Rodheim. Verdienter 3:1 Auswärtssieg gegen den Mitaufsteiger aus Hessen. Nun wartet das Lokalderby gegen Mimmenhausen.

Mit einem souveränen Auftritt beim Tabellennachbar SG Rodheim haben die Untersee Volleys vom TV Radolfzell ihren Lauf bestätigt und einen immens wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Untersee Volleys 2016/2017 Heimspiel TV Bliesen

2016 Herren 1 Spiel 1Eine sehr umkämpfte Partie zwischen dem TV Bliesen und dem TV Radolfzell ging mit 3:2 (-17;+22;+20;-23;+13) denkbar knapp an die Saarländer. Bliesen seit langem wieder mit kompletten Kader lässt Punkt liegen gegen dem Neuling der Liga vom Untersee. Durchwachsene Vorrunde der Untersee Volleys wird auf Platz 6 beendet, mit einem sicheren Abstand zum Abstiegsplatz.

Damen 1 2016/2017: Spielbericht vom 11.12.2016 gegen TUS Hüfingen und TV Kappelrodeck

Ein fast perfekter Heimspieltag

Am vergangenen Sonntag stand der letzte Heimspieltag in diesem Jahr für die SG an. Um die Vorrunde erfolgreich zu beenden wurden alle Kräfte mobilisiert. Mit der erfahrenen Zuspielerin Carolin Moll, sowie den beiden Nachwuchsspielerinnen Julia Schön und Pauline Kehl konnte die SG nun mit 13 Spielerinnen ins Rennen gehen.

Untersee Volleys 2016/17: Spielbericht TuS Kriftel

Big Point Untersee Volleys

Mit einem überraschenden 3:1 Sieg (-15;+23;+14;+23) gegen den 3. platzierten TuS Kriftel konnten die Untersee Volleys vom TV Radolfzell einen riesen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Dezimierter Außenseiter entführt mit einer außerordentlichen kämpferischen Leistung alle 3 Punkte an den Bodensee. 

Untersee Volleys 2016/17: Spielbericht LAF Sinzig

Wichtiger Sieg der Untersee Volleys

2016 TV Waldgirmes 5Positiver Trend der Untersee Volleys vom TV Radolfzell setzt sich fort. 3:1 (+15;+29;-16;+19) Sieg beim Tabellenletzten LAF Sinzig bringt den Serienmeister auf Tabellenplatz 6. Kein hochklassiges Spiel beider Mannschaften, mit dem besseren Ende für das charakterstärkere Team um Trainer Antonio Bonelli.

Untersee Volleys 2016/17: Spielbericht TV Waldgirmes

Untersee Volleys TV Radolfzell gelingt Befreiungsschlag - souveräner 3:1 Heimsieg gegen TV Waldgirmes.

2016 TV Waldgirmes 4Die Untersee Volleys haben die ersten drei Punkte der noch jungen Drittligasaison eingefahren. Mit einer couragierten Leistung bezwang man den bisherigen Tabellensiebten TV Waldgirmes und überholten diesen in der Tabelle.

Damen 1 2016/2017: Fünf Sätze gegen Waltershofen

DAMEN 1: Fünf Sätze gegen Waltershofen

Am So., den 29.10.2016, traf die erste Damenmannschaft SG Litzelstetten-Radolfzell auf die Gegner aus Waltershofen. Nach dem hart umkämpften Fünf-Satz-Spiel zwischen dem TUS Hüfingen und dem SV Waltershofen starteten die Damen hoch motiviert, noch vom letzten Sieg beflügelt und in der Hoffnung, dass sich die Gegnerinnen in ihrem ersten Spiel schon ausgepowert haben.

Untersee Volleys 2016/17: Spielbericht VFB Friedrichshafen 2

Fehlstart der Untersee Volleys in die 3. Liga nun perfekt

Wieder unglücklich und denkbar knapp mit 1:3 (-17; +23; +25; +24) verliert der Aufsteiger Untersee Volleys TV Radolfzell gegen die Bundesligareserve des VfB Friedrichshafen auch ihr viertes Spiel in der 3. Liga Süd. Die über weite Strecken dominierenden Radolfzeller ohne Fortune. Direkter Abstiegsplatz nun die logische Konsequenz.

Auf Seiten der Radolfzeller wusste man, dass nach 4 Meisterschaften und Aufstiegen in Folge es nicht leicht werden sollte in der 3. Liga Süd, zumal der andere Aufsteiger aus Rodheim bundesligaerfahrene Spieler in seinen Reihen hat und voraussichtlich mit den unteren Rängen nichts zu tun haben wird. Doch nach 4 Spielen ohne Punkt dazustehen, kann man getrost als Fehlstart interpretieren. „Vor allem, wenn wir die bisherigen Gegner uns ansehen – wir können, mit Ausnahme von Karlsruhe, die anderen 3 schlagen, stehen aber ohne Zählbarem da. Das ist frustrierend und ärgerlich“, so Trainer Antonio Bonelli, der zwar von Spiel zu Spiel eine Steigerung seiner Mannschaft attestiert, doch es fehlt die letzte Konsequenz.

Zu Beginn des Spieles in der heimischen Unterseehalle starteten die Untersee Volleys höchst konzentriert und fokussiert – so aber auch die Häfler, deshalb konnte sich bis Mitte des Satzes keiner der beiden Kellerkinder entscheidend absetzen. Begünstigt durch eine Fehlentscheidung drehten die Radolfzeller kurz am Gashebel im Angriff und Gegenangriff und konnten dadurch den ersten Satz mit 25:17 für sich entscheiden. Dass der zweite Satz dann deutlich umkämpfter war, lag an der cleveren Spielweise der Häfler, die nun konsequenter in der Block-Abwehr-Arbeit agierten. Die Untersee Volleys fanden nur gegen Ende des Satzes wieder in ihr Spiel, konnten einen Rückstand von 3 Punkten verkürzen, doch am Ende hieß es doch 25:23 für den VfB und Satzausgleich.

Wenig beeindruckt gingen die Radolfzeller in den 3 Satz, angeführt von „Go-To-Guy“ Waldemar Stier und dem späterem MVP Simon Schmid. Es gab am Spiel der Untersee Volleys kaum etwas auszusetzen und eine deutliche Führung von zeitweise 7 Punkten war der verdiente Lohn. Ein Doppelwechsel des Trainers brachte nicht den gewünschten Erfolg und auch wenn der Abstand dadurch nicht geringer wurde, gab es einen Bruch im Spiel der Radolfzeller. Die Häfler kämpften sich tapfer zurück, fighteten um jeden Ball und gewannen am Ende jeden längeren Ballwechsel. Nervosität machte sich bei dem Gastgeber breit und auch eine 23:20 Führung wurde mal wieder verspielt mit einer ängstlichen Art und Weise, die man so von den Radolfzellern nicht kennt. 25:27 für den VfB Friedrichshafen und ein entsetztes Publikum konnte es nicht fassen. „Angsthasen Volleyball ist in unserer jetzigen Situation vielleicht menschlich, aber gänzlich fehl am Platz und das wird noch deutlich angesprochen werden müssen.“ Der Coach Bonelli wird das wohl sehr bald machen müssen, denn auch im vierten Satz konnte man eine Führung nicht bis zum Ende durchbringen. Wieder machte sich Verunsicherung breit, obwohl man eigentlich als Neuling der Liga nichts zu verlieren hat. Auch der unglückliche Auftritt des Schiedsrichtergespanns, vor allem im 4. Satz, wollen die Untersee Volleys unkommentiert lassen und nicht als Ausrede heranziehen, obwohl es doch die eine oder andere entscheidende Situation gab zu Gunsten des Gastes. Denkbar knapp mit 26:24 ging auch der letzte Satz nach Friedrichshafen und die Untersee Volleys standen wieder, nach einer doch ansprechenden Leistung, mit leeren Händen da.

Die bisherigen Ergebnisse in der 3. Liga Süd lassen die Untersee Volleys noch hoffen und sind trotz der Roten Laterne noch im Rennen um den Klassenerhalt, der aber nach diesem unerwarteten Fehlstart eine harte Nuss werden wird. Die Radolfzeller Volleyballer müssen bald liefern. (ab)

Untersee Volleys TV Radolfzell
Baur, Bender, Hilgers, Schellhammer, Schmid, A. Schoch, S. Schoch, Sigle, Stier, Thumm, Vogelgsang, Weinert

Damen 2 2016/2017: Spielbericht - USC Konstanz 2

3:1 Niederlage in Konstanz

Am vergangenen Sonntag, den 30.10.2016, fand das dritte Saisonspiel der 2. Damenmannschaft der SG Litzelstetten-Radolfzell 2 gegen den USC Konstanz 2 in der neuen Pestalozzihalle in Konstanz statt.

Untersee Volleys 2016/2017: Vorbericht Heimspiel VFB Friedrichshafen 2

Wichtiges Seederby bei den Untersee Volleys

Letzter gegen vorletzten – das hatte man sich auf beiden Seiten, die des Gastgebers Untersee Volleys und des mit -6 Punkten in die Saison gestarteten Gastes vom VfB Friedrichshafen 2, anders vorgestellt. Vielleicht noch kein vorentscheidendes Spiel, aber doch schon ein sehr wichtiges – Friedrichshafen muss Punkten um den Anschluss nicht zu verlieren.

Untersee Volleys 2016/17: Spielbericht TSV Mimmenhausen

Untersee Volleys mit knapper Derbyniederlage beim TSV Mimmenhausen

Wieder konnte der Serienmeister und 3. Liga Neuling USV TV Radolfzell keine Punkte einfahren und musste sich mit 1:3 (-22; 19-; 18-; -25) denkbar knapp geschlagen geben. Dezimierte Radolfzeller konnten phasenweise gegen Ex-Nationalspieler Christian Pampel gut mithalten und hatten die Chance zur Überraschung auf der Hand.

Untersee Volleys 2016/2017: Vorbericht TSV Mimmenhausen

Die Untersee Volleys zu Gast beim TSV Mimmenhausen im Derby der 3. Liga Süd. Vorzeichen stehen auf Heimvorteil, doch die dezimierten Radolfzeller wollen alles entgegensetzen was sie haben und freuen sich auf das Spiel gegen die Volleyballlegende Christian Pampel.

Untersee Volleys 2016/2017: Spielbericht SG Rodheim

Unnötige Niederlage bei Heimdebüt

2016 H1 Heimspiel 1 AngriffUntersee Volleys unterliegen im Aufsteigerduell der 3. Liga der SG Rodheim knapp mit 1:3 (16-;-23;23-;16-). Ein nervöser sportlicher Heimauftritt des Serienmeisters und weiterhin keine Punkte auf dem Konto. Heimspieltag mit Event-Charakter trotzdem nahezu perfekt gelungen.

Untersee Volleys 2016/2017: Vorbericht Heimspiel SG Rodheim

Heimspiel Untersee Volleys TV Radolfzell   gegen SG Rodheim am 15.10.2016

Letztjährige Regionalliga Meister unter sich

Die Untersee Volleys vom TV Radolfzell, Meister Regionalliga Süd, empfangen am Samstag um 19 Uhr in der heimischen Unterseesporthalle den letztjährigen Meister der Regionalliga Südwest – die SG Rodheim aus Hessen. Beide 3. Liga Neulinge möchten die ersten Punkte für den frühzeitigen Klassenerhalt einfahren.

Damen 1 2015/2016: MEISTER! Spielbericht TV Jestetten (R)

DAMEN 1 MEISTER IN DER LANDESLIGA!!!!

Das letzte und entscheidende Spiel der 1. Damenmannschaft des TV Radolfzells fand am Samstag, den 19. März statt. Die Mädels trafen auf den TV Jestetten und besiegten die Heimmannschaft mit einem nervenaufreibenden 3:0 und holten sich somit den Meisterschaftstitel in der Landesliga!

Untersee Volleys 2015/16: Vorbericht USC Freiburg (R)

Regionalliga-Meister Untersee Volleys mit letztem Auftritt vor heimischer Kulisse

Der designierte Meister 2016 der Regionalliga Süd, Untersee Volleys TV Radolfzell, gibt sich am Sonntag in der heimischen Unterseehalle um 16:30 Uhr die Ehre.

Damen 1 2015/2016: Spielbericht - SV Litzelstetten (R)

Es bleibt weiter spannend…

Im Rennen um die Meisterschaft in der Landesliga Ost der Damen bleibt es bis zum letzten Spieltag weiterhin spannend. Beim Spitzenspieltag am Sonntag, den 13. März, trafen die drei Top-Teams der Landesliga –TV Radolfzell, SV Litzelstetten und TB Bad Dürrheim- aufeinander. Durch zwei 3:2 Siege der Heimmannschaft SV Litzelstetten konnte die Meisterschaft noch nicht vorzeitig entschieden werden.

Damen 3 2015/2016: Doppelsieg gegen USC Konstanz 5 und TV Jestetten 3 (R)

Erfolgreicher Spieltag für Damen 3

USC Konstanz 5 vs. TV Radolfzell 3 - 2:3 ( 25:21 20:25 25:21 23:25 8:15 )
TV Radolfzell 3 vs. TV Jestetten 3 - 3:0 ( 25:16 25:7 25:12 )

Am Sonntag, den 13.03.2016, bestritt die 3. Damenmannschaft des TV Radolfzell ihren vorletzten Spieltag in der Schänzlehalle in Konstanz.

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht MTV Ludgwigsburg

Untersee Volleys TV Radolfzell Meister 2016 der Regionalliga Süd

Serienmeister macht vierten Aufstieg und Durchmarsch in die 3. Liga perfekt. Ein klarer Sieg beim MTV Ludwigsburg mit 3:0 (+20, +21, +15) und die Niederlage des Verfolgers TSG HD-Rohrbach beim TuS Durmersheim mit 1:3 bescherte den Untersee Volleys den vorzeitigen Meistertitel in der Regionalliga. TV Radolfzell mausert sich zu Topadresse im Volleyball in der Region.

Untersee Volleys 2015/16: Aufstieg in die 3. Liga

Aufstieg in die 3. Liga für die Untersee Volleys 

+++Eilmeldung+++

Mit einem 3:0 Sieg über MTV Ludwigsburg sind die Untersee Volleys uneinholbar Meister in der Regionalliga Süd und spielen nächste Saison in der 3. Liga.

Ein ausführlicher Pressebericht folgt in den nächsten Stunden.

Untersee Volleys 2015/16: Vorbericht MTV Ludwigsburg (R)

Erster von zwei Showdowns um die Meisterschaft in der Regionalliga

Untersee Volleys TV Radolfzell zu Gast bei der MTV Ludwigsburg weiter mit Personalsorgen vor allem auf den Außenangreifer-Positionen. Hinspielerfolg soll wiederholt werden, um weiter Tabellenführer in der Regionalliga Süd zu bleiben. Vierte Meisterschaft und Aufstieg in Folge in greifbarer Nähe.

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht SV Fellbach 2 (R)

Kampf um Regionalliga-Meisterschaft weiter spannend

Mit 1:3 (-22; +19; - 20; -19) mussten geschwächte Untersee Volleys sich gegen die Bundesligareserve geschlagen geben. Bundesligaspieler Tim Kreuzer zu stark für den noch Tabellenführer aus Radolfzell. Polster auf 1 Punkt geschmolzen, bei zwei ausstehenden Spielen.

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht TSV Eningen (R)

Untersee Volleys wieder auf Meisterschaftskurs

Klarer Favoritenerfolg der Untersee Volleys vom TV Radolfzell mit 3:0 (+14, +21, +20) gegen TSV Eningen. Verfolger patzt und somit baut der Serienmeister Vorsprung auf vier Punkte aus. Nächstes Heimspiel könnte mit einem Sieg schon die vierte Meisterschaft in Folge bringen.

Mega-Volleyball Wochenende 20./21. Februar, Unterseehalle Radolfzell, Eintritt frei

2016_02_20_21_mega_wochenende.jpg

Am 20./21. Februar steigt in der Unterseehalle Radolfzell das Mega-Volleyball-Wochenende mit Heimspielen ALLER 8 aktiven Volleyball-Mannschaften des TV Radolfzell! Für 7 der 8 Mannschaften stellt es darüber hinaus die letzten Heimspiele der Saison 2015/2016 dar. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und spannende 17 Spiele, bei denen von Aufstiegskampf bis Abstiegskampf alles geboten sein wird. Der Eintritt ist frei, verschiedene Getränke, Snacks und selbst gebackene Kuchen gibt's zu sportlich fairen Preisen zwischen 1 und 2€. 

Link zur Facebook Veranstaltung

"Weiterlesen" für genauere Informationen 

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht TSG HD-Rohrbach (R)

Erstes punktfreies Wochenende der Untersee Volleys

Mit einer 1:3 (-22, -20, +21, -25) Niederlage beim Verfolger TSG HD-Rohrbach verpassen es die Untersee Volleys vom TV Radolfzell, den vorentscheidenden Sieg um die Meisterschaft in der Regionalliga einzufahren. Letzten vier Spiele werden zur Zerreißprobe, denn Vorsprung ist nun auf nur einen Zähler geschmolzen.

Untersee Volleys 2015/16: Vorbericht TSG HD-Rohrbach (R)

Topspiel in der Volleyball Regionalliga

Der Tabellenführer Untersee Volleys vom TV Radolfzell trifft auf den Verfolger TSG HD-Rohrbach, der unbedingt den Abstand zum Serienmeister vom Bodensee verkürzen will. Radolfzeller wollen sich mit Sieg den wahrscheinlich entscheidenden Vorteil zur 4. Meisterschaft in Folge sichern.

Herren 2 2015/16: Spielbericht - SV Bohlingen (R)

Sieg im Lokalderby! Erneuter Prestigeerfolg gegen den SV Bohlingen

Einen enorm wichtigen und letztendlich auch verdienten Auswärtssieg feierte die zweite Herrenmannschaft der Untersee Volleys beim Mitaufsteiger SV Bohlingen . Die Seehasen klettern dadurch wieder auf Rang drei der Verbandsliga Südbaden.

SV Bohlingen vs TV Radolfzell II 1:3 (23:25, 23:25, 25:17, 21:25)

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht TV Kappelrodeck (R)

Untersee Volleys – Schlechte Leistung, trotzdem siegreich

Stark dezimiert und schlecht gespielt – trotzdem gewinnen die Untersee Volleys knapp mit 3:2 (+ 25, - 21, - 15, + 19, +13) und führen weiter Regionalliga an. Eine hitzige Partie, geprägt von Diskussionen auf beiden Seiten, mit wenigen volleyballerischen Highlights. Untersee Volleys auf Titelkurs, TV Kappelrodeck nur noch mit theoretischen Chancen auf Klassenerhalt.

Untersee Volleys 2015/16: Vorbericht TV Kappelrodeck (R)

Untersee Volleys klarer Favorit mit Personalsorgen

Am Samstag um 20 Uhr in der Unterseehalle in Radolfzell empfangen die Untersee Volleys den Tabellenletzten TV Kappelrodeck. Auf dem Papier eine klare Sache, doch der Serienmeister mit Personalproblemen und kaum Trainingsvorbereitung. Andreas Schoch fällt verletzungsbedingt bis Saisonende aus.

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht FT 1844 Freiburg II (R)

Untersee Volleys weiter auf Erfolgswelle

Die Volleyballer des TV Radolfzell wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und schlugen die abstiegsbedrohten Freiburger von der FT 1844 II klar mit 3:0 (+17, +25, +21). Der Serienmeister vom Bodensee kommt der vierten Meisterschaft in Folge immer näher. Personelle Probleme konnten bisher erfolgreich kompensiert werden.

Herren 2 2015/16: Spielbericht - TG Schwenningen (R)

Herbe 0:3-Klatsche bei der TG Schwenningen

TG Schwenningen vs TV Radolfzell II 3:0 (25:19, 25:14, 25:21)

Eine derbe Auswärtsniederlage mussten die zweite Herrenmannschaft vom TV Radolfzell hinnehmen. Verdient unterlag man den stark aufspielenden Gastgebern mit 0:3.

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht TSV G.A. Stuttgart 2

Klarer Sieg der Untersee Volleys im Spitzenspiel der Regionalliga

Serienmeister Untersee Volleys vom TV Radolfzell schlagen den direkten Verfolger TSV G.A. Stuttgart deutlich mit 3:0 (+18, +18, +16) und bauen Führung in der Regionalliga Süd weiter aus. Chancenlos präsentierte sich die Bundesligareserve aus Stuttgart, die dezimiert in das Duell um die Spitze ging. Der Traum von vierter Meisterschaft und Aufstieg in Folge wächst.

Untersee Volleys 2015/16: Vorbericht TSV G.A. Stuttgart 2

Spitzenspiel bei den Untersee Volleys - Verfolger aus Stuttgart zu Gast

Im Spitzenspiel der Regionalliga Süd empfängt der Spitzenreiter und Serienmeister Untersee Volleys vom TV Radolfzell den Verfolger TSV G.A. Stuttgart 2. Mit nur 2 Punkten Abstand konnte die Bundesligareserve aus Stuttgart bisher als einzige Mannschaft mit den Seehasen mithalten.

Untersee Volleys 2015/16: Spielbericht TuS Durmersheim (R)

Zweite unglückliche Niederlage für den Herbstmeister Untersee Volleys

TuS Durmersheim vs. USV TV Radolfzell - 3:2 (32:30 19:25 23:25 25:15 16:14)

Die Untersee Volleys vom TV Radolfzell mussten sich in dieser Saison erst zwei Mal geschlagen geben und das nur gegen den TuS Durmersheim. Auch das zweite Spiel zum Start der Rückrunde wurde gegen die ehemalige Bundesliga Mannschaft wieder denkbar knapp mit 2:3 (-30, +19, +23, -15, -14) verloren. Trotzdem bleibt die Führung in der Regionalliga Süd bestehen.

Noch keinen Zugang? Jetzt anmelden!

Anmelden